Buy Levitra 20mg

A Levitra 20mg Blog

Austria

Essen und Akne: Kann das, was Sie essen, Pickel verursachen?

Ich litt im Alter von 12 bis 18 Jahren an zystischer Akne und verstehe nur allzu gut die Schmerzen und Entstellungen, die mit chronischen Furunkeln, Mitessern und Whiteheads einhergehen. Nachdem Sie Ihr Gesicht mit wütenden, klumpigen roten Flecken gefärbt haben, hinterlassen Sie Ihre Haut pockmarkiert und Ihre Poren werden ständig vergrößert … und der Zyklus endet nie. Als Teenager wusch ich täglich mein Gesicht; über alles aufgeschäumte Benzoylperoxid-Cremes (einschließlich der hochgepriesenen Proactiv); beschmiert meine Haut mit Alkohol, Salicylsäure, Haferflocken, Schwefelseife – alles, um mich von diesem Fluch zu befreien, der mich plagte, ruinierte mein Selbstwertgefühl und zwang mich, auf meinem Rücken zu schlafen, um Druck auf meine geschwollenen Zysten und Furunkel zu vermeiden. Nach ein paar Jahren war es ziemlich offensichtlich, dass meine Akne ein inneres Problem war und dass keine topischen Lösungen in die Zellen meines Körpers eindringen und der Qual ein Ende bereiten würden. Mein Dermatologe teilte mir mit, dass mein Problem hormonell bedingt sei, aber niemals etwas verschreiben konnte – einschließlich Tetracyclinen -, das bei meiner Akne einen Unterschied machte. Als ich 18 Jahre alt war, erhielt ich die ultimative Pickelbehandlung – zwei vollständige Behandlungen mit Accutane (Isotretinoin), die den Zysten letztendlich ein Ende machten und geringfügige Pickelausbrüche signifikant reduzierten (obwohl sich die Menge an Zysten nicht langfristig verändert hatte Mitesser, die ich vorwiegend auf meiner Nase hatte). Die Behandlung hatte funktioniert, indem ich meine Talgdrüsen im Wesentlichen schrumpfte und die Menge an Talg einschränkte, die in meinen Poren eingeschlossen war, was zu Zysten führte. Mit der Zeit verschwanden die meisten meiner Narben und meine klaffenden Poren nahmen an Größe ab. Roaccutane Bestellen.

Was ich nicht wusste, war, dass ich meine Akne durch einfache Ernährungsumstellung hätte kontrollieren können, obwohl die meisten Quellen, auf die ich gestoßen war – einschließlich meines eigenen Dermatologen – mir gesagt haben, dass das, was eine Person isst, keine Beziehung zu Pickeln und Zystenausbrüchen hat . Wenn Sie jedoch bedenken, dass Akne in der Tat durch innere Ungleichgewichte verursacht wird und die Qualität der Nahrung, die eine Person einnimmt, einen direkten Einfluss darauf hat, wie gut ihr Körper funktioniert, warum würden dann in der Welt jemand diese Nahrung vorschlagen (insbesondere Zucker, Fleisch und Milch)? Milch) Kann eine Person nicht ausbrechen? Es stimmt, dass manche Menschen krankhaft fettleibig sein und von Bonbons und Eis leben können, ohne einen Pickel in Sicht zu haben, und ich denke, dass dies ein Teil des Grunds ist, warum die Leute annehmen, dass sie keine Beziehung zwischen Essen und Akne haben. Obwohl wir als Menschen die gleichen Grundbedürfnisse und anatomischen Strukturen teilen, ist die Art und Weise, wie unser Körper mit Giftstoffen, Giften und nicht nahrhaften Nahrungsmitteln „umgeht“ und diese eliminiert, von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich. Zum Beispiel speichern einige Leute, die nur von Schokoriegeln leben, den überschüssigen Zucker, Fett und Chemikalien in Form von Fetttaschen; Einige Leute bleiben relativ dünn, haben aber einen schlechten Muskeltonus, Blässe und fettige Hautausschläge (dies war ich); Und es gibt solche, die auf diese Diät jahrelang vollkommen gesund aussehen werden, aber später im Leben zu einer Reihe von Langzeitstörungen führen können, wie Leber- und Gallenblasenerkrankungen, Blutzucker-Ungleichgewichte und sogar Krebs. Der Körper eines Menschen wird instinktiv sein Bestes tun, um unerwünschte Substanzen, die in ihm aus der Nahrung und den übermäßigen Mengen an Hormonen erzeugt werden, die durch die Einnahme von zuckerhaltigen Produkten erzeugt werden, auszutreiben. Die Art und Weise, wie dies geschieht, ist jedoch bei jedem Menschen einzigartig. aber im allgemeinen Sinne, wenn der Körper diese Gifte nicht “richtig” entfernen kann (durch natürliches Schwitzen, Wasserlassen und Ausscheiden), wird er andere, weniger angenehme Wege (Akne, Furunkel, fettige Haut, Schuppen) nehmen, und wenn dies möglich ist ‘ Wenn Sie sie überhaupt entfernen, werden diese Toxine sehr oft in tief im Körper liegende Tumore umgewandelt.

In meinen Teenagerjahren bestand meine Ernährung aus einer Mischung aus Gut und Böse. Meine Mutter bereitete fast immer eine ausgewogene Mahlzeit zum Abendessen zu, aber was ich vorher während der Schulzeit und während meiner nächtlichen Küchenrazzien gegessen hatte, war schwer in Zucker, Fett und einfachen Kohlenhydraten. Ich trank auch nicht-biologische Milch und esse nicht-biologisches Fleisch. Beide sind stark mit Antibiotika, Steroiden und (Keuch-) Hormonen belastet, was nur das hormonelle Ungleichgewichtsproblem, mit dem ich konfrontiert war, hinzufügte. Aber wieder wusste ich nicht, dass diese Dinge mein Elend verursachten, und ich wusste dies erst im Alter von 24 Jahren – als ich mich erstmals für kraftvolle natürliche Heilmethoden wie Saftfasten, probiotische Supplementierung und vegane Ernährung interessierte . Nachdem ich den therapeutischen Wert frischer Obst- und Gemüsesäfte aufgrund ihrer hohen Konzentrationen an Vitaminen, Enzymen und Antioxidantien entdeckt hatte, konnte ich mein Leben endgültig umkehren, ohne dass verschreibungspflichtige (und potenziell gefährliche) Medikamente wie Accutane erforderlich waren , was auf lange Sicht mehr Schaden als Gutes hätte anrichten können, da es beinahe die vorherrschende Methode meines Körpers, überschüssige Gifte und Chemikalien zu beseitigen, durch Pickel fast beseitigt hätte. Ich hatte den Verdacht, dass die Symptome, die ich in den Jahren seit der Einnahme von Accutane erlebt hatte – Völlegefühl, chronische Müdigkeit, Verdauungsprobleme, Leberschmerzen und sogar psychische Störungen – das Ergebnis der verminderten Entgiftungsfähigkeiten meines Körpers und der Tatsache sein können, dass ich als Erwachsener ich bekam neben den Nahrungsmitteln (Nikotin, Alkohol, Drogen usw.) neue Abhängigkeiten, die meinen Körper mit noch MEHR Müll belasteten, was die Situation verschlimmerte! Ich hatte eine Toxinüberladung und meine Organe waren durch meine schlechte Lebensweise stark belastet … und das zeigte sich schmerzhaft. Accutane 10mg Online Bestellen.

Als All-oder-Nichts-Mentalität recherchierte ich, suchte nach Seelen und suchte schnell in meinen ersten Saft. Bewaffnet mit einer billigen Plastikpresse, die in 20 Jahren vielleicht zweimal verwendet wurde (ja, es war so alt), verbrachte ich jeden Tag eine lächerliche Zeit damit, zu kämpfen und diese schlechte Imitation einer Saftpresse zu zwingen, so viel lebensnotwendigen Saft aus meinem Saft zu entnehmen Bio-Obst und Gemüse, staunend über die Menge an feuchtem, verschwendetem Gemüsebrei, den es hinterlassen hat … aber ich ging konsequent durch die Routine und zwang mich, nicht aufzugeben. Ich las täglich in Blogs über Menschen, die Saft gefastet hatten, und so weiter von den Symptomen, die sie erlebten, vergleicht ihre mit meinen und erzählte so viel wie möglich über den Entgiftungsprozess. Kurzum, ich hatte Hunger / Sehnsucht, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Erkältungssymptome (Schnupfen, Niesen, übermäßige Schleimproduktion) und Schwindelgefühl, wenn ich die ersten Tage stehen blieb. Ich bekam einige Hautausschläge und hatte einen kleinen Akne-Aufflackern, und meine Völlegefühl und Müdigkeit verschlimmerten sich zunächst. Ich blieb dabei und trank viel Wasser zwischen den Saftmahlzeiten, führte tägliche Einläufe durch (was keinen Spaß machte, aber es lohnt sich), um die Beseitigung von Gift aus meinem Blut zu beschleunigen und die unangenehmen Entgiftungssymptome zu lindern. und hielt sogar ein Tagebuch über meine Erfahrungen (die ich bald veröffentlichen werde), um mich während des Fastens motiviert zu halten. Allmählich ließen mein Hunger und meine Sehnsüchte nach, ebenso die Blähungen und Müdigkeit, obwohl der übermäßige Schleim und das Niesen etwas länger blieben; und meine Haut wurde glatter und straffer, frei von Pickeln, und selbst die Mitesser, die meine Nase seit Jahren beständig gepunktet hatten, verschwanden schließlich sogar. Jetzt war ich wirklich begeistert vom Fasten und beschloss klug, rund 200 US-Dollar in eine hochleistungsfähige Champion-Saftpresse mit einer Zentrifuge zu investieren, die speziell dafür entwickelt wurde, jeden letzten Saft schnell und effizient aus dem Produkt zu pressen und zu zerdrücken. Ich konnte jetzt mein Produkt mühelos in etwa einer Minute im Vergleich zu 15 ohne Saftverlust entsaften, da ich wusste, dass ich die maximale Menge an Vitaminen und Enzymen aus meinem Obst und Gemüse geerntet hatte, ohne dass der Saft minutenlang saß und aufgrund von Luft die Wirksamkeit verlor Oxidation, während ich den Rest aus meiner Entsafter auspresste.

Seitdem habe ich Saftfasten mit einer fast vollständig rohen veganen Ernährung abgewechselt. So vermeide ich es, mein Essen so oft wie möglich zu kochen, da der Erhitzungsprozess wichtige Enzyme und Vitamine zerstört und diese zu freien Radikalen im Körper macht – nur mehr Gift zum Abpumpen. Im Laufe der Zeit konnte ich auch meine anderen Abhängigkeiten besiegen. Durch die Kombination von weniger Giftstoffen in meinen Körper, die Aufnahme von mehr heilenden und entgiftenden Lebensmitteln und die Verbesserung meiner Entgiftungskanäle hat meine Haut völlig frei von Pickeln, Whiteheads und Blackheads . Ich lernte nicht nur die Bedeutung von Entgiftung und gesunder Ernährung, sondern verstand auch ein wenig mehr über den Verdauungsprozess von Nahrungsmitteln, und ein Großteil der Akne, die ich als Kind erlitt, kam von der Tatsache, dass ich nicht verdaute mein Essen gut Lebensmittel, die nicht richtig verdaut wurden, saßen zu lange in meinem Darm, fermentierten und produzierten Giftstoffe und freie Radikale, die versuchten, meinem Körper in Form von Zits und Zysten zu entgehen. Ich hatte höchstwahrscheinlich ein Ungleichgewicht der guten Darmflora aufgrund jahrelanger Antibiotikatherapie bei chronischer Tonsillitis und anderen Erkrankungen als Kind; Was ich brauchte, war ein gutes Probiotikum wie Enzymatic oder AccuFlora, um die nützlichen Magenbakterien (einschließlich Laktobazillen und Bifidobacterium) in meinem Magen und Darm wieder aufzufüllen, die die Nahrung richtig verdauen. Probiotika können natürlich in Joghurt und anderen kultivierten Produkten wie Kim Chee gefunden werden. Es ist jedoch wichtig sicherzustellen, dass alle für den Verzehr gekauften Milchprodukte biologisch sind (um Antibiotika und Hormone in der nicht biologischen Milch zu vermeiden) und so zuckerarm wie möglich sind. da schlechte Magenbakterien wie Candida von Zucker gedeihen. Stonyfield Farm ist mein persönlicher Favorit. Wenn Sie sich für einen falschen Joghurt entscheiden, werden die von ihm enthaltenen nützlichen Bakterien im Wesentlichen durch den Antibiotika-Gehalt und die zuckergespeisten bösen Bakterien in Ihrem Darm zerstört, sodass das Essen im Interesse der Balance der Magenflora sinnlos ist. Es ist nicht schwer, Ihren eigenen Joghurt zu Hause zuzubereiten, entweder mit einem guten probiotischen Starter (wie Yogourmet) und / oder einem Joghurtmacher. Accutane 20mg Online Kaufen.

Meine allgemeine Erfahrung im Kampf gegen Akne (und so ziemlich jede andere Krankheit oder Krankheit) ist, dass es keine schnelle Lösung gibt und jedes Mittel, das behauptet, eine schnelle Lösung zu sein, am Ende mehr Schaden anrichtet als langfristig Ein weiterer. Die einzige Möglichkeit, etwas wie zystische Akne dauerhaft zu kontrollieren, besteht darin, Lebensstiländerungen vorzunehmen. Sie müssen jederzeit wissen, was Sie in Ihr Körpergewebe geben und Ihre Toxinüberladung durch regelmäßige Entgiftungsmaßnahmen kontrollieren. Selbst Stress kann zu übermßigen Hormonen und freien Radikalen im Körper führen, die möglicherweise durch die Entwicklung von Pusteln und Knötchen entkommen. Daher ist es auch sehr wichtig, sich zu jeder Zeit so weit wie möglich zu entspannen und die Stressbelastung auf ein Minimum zu reduzieren erfordern für die meisten Menschen eine völlige Änderung des Denkens, da dies für mich sicherlich der Fall war. Ich war von Natur aus ein stressiger, neurotischer Persönlichkeitstyp, der täglich Berge aus Maulwurfshügel machte, mich ständig in Bewegung hielt und ohne Zweifel meine Hormonspiegel unabsichtlich auf der ganzen Karte steuerte. Sobald ich jedoch mit dem Saft fastete und richtig aß, wurde ich allmählich ruhiger und entwickelte eine höhere Stressschwelle als zuvor, und dies war auf meine bewusste Anstrengung zurückzuführen. Ich habe nicht wirklich meditiert oder versucht, die Dinge ruhiger zu nehmen – es kam einfach dazu, als ich aufhörte, schlimme Dinge in meinen Körper zu stecken, und begann, die eingelagerten Gifte zu reinigen, die noch im Inneren waren. Ich bin der festen Überzeugung, dass je schwerer Ihre Akne ist, desto mehr müssen Sie etwas Schlimmes in sich rausbekommen, und es ist höchst unwahrscheinlich, dass aktuelle Salben den Trick tun werden. Sie müssen Ihr Leben untersuchen und sehen, welche Bedürfnisse sich ändern, und dann diese Änderungen in die Tat umsetzen. klare Haut ist nur eine von vielen wunderbaren Belohnungen.

You Might Also Like